Aktuelles der Grundschule Lemgo-West

Theaterfahrt

Am Montag, den 12.12.2016 wollen wir mit allen Kindern der Grundschule Lemgo-West  in das Detmolder Landestheater fahren, um uns das Stück „Aladin und die Wunderlampe“ anzuschauen. Schulbeginn ist gemäß Stundenplan. Die Vorstellung beginnt um 10:30 Uhr und die Kinder werden gegen 12:30 Uhr wieder in der Schule sein. Schulschluss ist für alle Kinder nach der 5. Stunde, die Schach-AG und der Antiblamierkurs finden jedoch statt. Die OGS- und VG-Kinder gehen in die Betreuung, die anderen fahren mit dem Bus bzw. gehen zu Fuß nach Hause.

 

 

 

Probealarm

Am Freitag, den 28.10.16 wurde an der Grundschule Lemgo-West ein umfangreicher Probealarm mit Feuerwehreinsatz durchgeführt. Zwei Klassen mussten aufgrund von Rauchbildung den 2. Rettungsweg durch das Fenster nehmen. Für die neuen Erstklässler war diese Übung besonders aufregend, da die Feuerwehr ihre Drehleiter ausfuhr und tatsächlich das Wasser aufdrehte. Anschließend war noch genug Zeit, die Feuerwehrwagen zu besichtigen und die Feuerwehrleute mit Fragen zu löchern.

img-20161107-wa0000

Laternenumzug

Am Montag, den 07.11.16 findet unser großer Laternenumzug um 17 Uhr statt. Wir starten gemeinsam mit dem Posaunenchor auf Brand’s Hof (ggü. der Liemer Kirche). Der Laternenumzug endet an der Schule in einer gemütlichen Runde mit Essen und Trinken gegen 19 Uhr. Während der gesamten Veranstaltung liegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern/ Erziehungsberechtigten.

Thema ‚Wald‘

Die Klasse 4a hat sich im Sachunterricht mit dem Thema „Wald“ beschäftigt und dazu Referate gehalten. Hier eine kleine Auswahl:

Das Reh

Rehe sind sehr scheu. Man kann sie an Waldesrändern oder auf Wiesen beobachten. Ihre Feinde sind Füchse, Wölfe und Wildschweine. Sie haben nicht nur im Wald Feinde, sondern auch auf der Straße.

reh

Leon, Lionel

 

Der Wolf

In Deutschland dürfen die Jäger den Wolf nicht bejagen, sonst gibt es eine hohe Strafe. Die Wölfe leben meistens in Wäldern. Wenn sie auf der Straße herumlaufen, hat das meistens einen Grund, nämlich dass sie sich verirrt haben. Wölfe greifen Menschen nur an, wenn sie gerade Junge haben und man zu nahe an sie herangeht.

wolf

Maxie, Maja und Finya

 

Der Waschbär

Der Waschbär wird bis zu 60 cm groß. Er wiegt zwischen 3,6 und 9 Kilogramm. Waschbären sind Allesfresser. Seine Feinde sind Dachse, Füchse, Wölfe und Berglöwen. Der Waschbär wohnt in Amerika und Europa. Er ist ein kleiner Bär mit schwarzen Streifen auf den Augen. Die Jungen nennt man Welpen. Die Tragezeit beträgt 60 bis 73 Tage. Waschbären können pro Wurf 1 bis 7 Welpen bekommen. Die Paarungszeit geht von Ende Januar bis Anfang März. Sie sind nach der Geburt blind, taub und hilflos. Sie wiegen 65 bis 70 Gramm.

waschbaer

Eilean, Klara und Mylène

 

Der Mäusebussard

Die Spannweite des Weibchens kann bis zu 1,35 m und des Männchens bis zu 1,20 m werden. Der Mäusebussard jagt Mäuse, Hühner und Kaninchen. In Deutschland ist er ein Standvogel, in Skandinavien ist er ein Zugvogel.

maeusebussard

Joel, Simon L., Tom K.

Methodentag der Klasse 4a

Der Methodentag

Am Methodentag bearbeitet man meistens verschiedene Arbeitsblätter. Es macht sehr viel Spaß. Bei diesem Methodentag hatten wir, die Klasse 4a, das Thema „genaues Lesen“. Wir haben ein Arbeitsblatt bekommen, auf dem ein kleiner Text stand. Danach haben wir ein zweites Arbeitsblatt bekommen, auf dem Fragen über den ersten Text standen. Für jedes Arbeitsblatt hatten wir fünf Minuten Zeit. Dieser Methodentag war sehr sehr schön!

Finya und Maja

 

 

Der Methodentag

Wir, die Klasse 4a, hatten Methodentag Wir haben zwei Texte gelesen und anschließend haben wir dazu passende Fragen beantwortet. Generell ging es um „genaues Lesen“. Manchmal war es einfach, aber manchmal auch schwer. Wir fanden es toll!

Klara und Maximiliane

Kulturstrolche

Die 2. Klassen sind ab diesem Schuljahr als „Kulturstrolche“ unterwegs. Der erste Termin führte sie auf eine Schafwiese nach Brake, auf der sie von Frau Niemann mit dem Thema „Vom Schaf zur Wolle“ vertraut gemacht wurden.

kulturstrolche_6-kopiekulturstrolche_2-kopie kulturstrolche_4-kopie

Schulgartenaktion im Herbst

Am Freitag, 23.09.16 in der Zeit von 14-17 Uhr wird die Herbstaktion für unseren Schulgarten stattfinden (Ausweichtermin: 30.09.16). Es werden 8-10 Elternhelfer benötigt. Die OGS wird einen kleinen Imbiss anbieten.